Oleificio Guccione

Oleificio Guccione

App

Oleificio Guccione

Gegründet wurde das Unternehmen Oleificio Guccione im Jahre 1966 durch das Ehepaar Maria Guccione und Vito Divita im Gebiet der Gemeinde Chiaramonte Gulfi. Charakterisiert durch die Hybläischen Berge und deren herrlich grünen Wälder bot sich diese Region in Südsizilien seit jeher als beliebtes Motiv für Maler und Poeten dar. Neben zahlreichen historischen und geologischen Besonderheiten machte man sich hier unter Kennern jedoch insbesondere durch kulinarische Spezialitäten einen Namen. Dazu zählt selbstverständlich auch das örtlich (auf ca. 600 Meter ü. Meer) produzierte Olivenöl, dessen Herstellung man sich im Hause Guccione mit Leidenschaft verschrieben hat. Das aussergewöhnliche Olivenöl, hergestellt aus der Olivensorte "Tonda Iblea" ist eine Rarität, das nur hier in diesem Gebiet angebaut wird.

Nachdem das Familienunternehmen Jahrzehnte lang unter der Führung der sehr traditionsbewussten Gründer gestanden hatte, werden mittlerweile alle Managementpflichten durch die Enkel Vito und Giuseppe Divita wahrgenommen. In Folge des erst vor wenigen Jahren erfolgten Generationenwechsels wurde der Betrieb einer grundlegenden Umstrukturierung unterzogen, die in erster Linie beim Produktionsprozess zu bedeutungsvollen Modernisierungen geführt hat.

Der Betrieb wie er sich heute darstellt, steht für einen bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen und einer qualitätsorientierten Olivenölproduktion. Die Jungunternehmer setzen dabei auf eine Kombination aus Tradition und technologischer Raffinesse, wobei sie sich vor allem an Wünschen anspruchsvoller Einzelkunden orientieren möchten. Die jährliche Produktionsmenge von lediglich 3000 bis 4000 Litern Öl zeugt in diesem Sinne ebenfalls von ebenjener proklamierten Philosophie.

Für eine erfolgsverheissende Zukunft sprechen neben einem eindrücklichen Palmares an Auszeichnungen auch der Elan und das Innovationsstreben, die das Kollektiv bei der Verrichtung der Arbeiten an den Tag legt.

IMG_1031IMG_1029IMG_1030

Die moderne Produktionsanlage gewährleistet qualitativ hochwertige Olivenöle mit einem sehr tiefen Säuregrad. Während der gesamten Produktion wird jeder Zwischenschritt immer wieder auf die Qualität geprüft. Die Fermentierung erfolgt auf natürliche Art, wodurch das Öl eine leichte Trübung aufweist. 

Aktuell:

   

Produkte aus der Ernte 2015/2016 ab sofort erhältlich


Aufgenmmen im "FLOS OLEI 2016":

Flos-Olei-2016-Cover-Alta2

Prämierungen 2016:

Bellavita Expo - 3 Stelle Bellavita Awards - Amsterdam - Zahara Dop

Flos Olei 2016 - Guida al mondo dell’extravergine - Zahara Dop

L’Orciolo d’Oro 2016 - 8° Concorso Nazionale Oli Extravergini di   Oliva (D.O.P. e I.G.P.) - Gran Menzione - fruttato medio - Zahara Dop

L’Orciolo d’Oro 2016 - 25° Concorso Nazionale Oli Extravergini di Oliva   Distinzione categoria fruttato leggero - Zahara

Premio nazionale l’Oro d’Italia - 7° Concorso degli Oli Extravergini   di Oliva Italiani - Sezioni Oli Dop e Igp   4 Gocce d’Oro - Menzione di merito - Zahara Dop

Gambero Rosso - 2 foglie - Zahara Dop 

Concorso nazionale Buonolio Salus Salus Festival - Menzione grandi oli 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Olivenöl, Olio di Oliva Extra Vergine "Zahara", 500 ml

Olivensorte Tonda Iblea, leicht trüb durch natürliche Dekantazion

Verfügbar ab 01.01.2020

CHF 18.10 *

Olivenöl, Olio di Oliva Extra Vergine "Zahara", 250 ml

Olivensorte Tonda Iblea, leicht trüb durch natürliche Dekantazion

Verfügbar ab 01.01.2020

CHF 11.60 *

Olivenöl, Olio di Oliva Extra Vergine "POP", 500 ml

Blend aus verschiedenen typischen sizilianischen Sorten,

klar bis leicht trüb durch natürliche ekantazion semileichte Frucht, mit Duft nach Artischocken, Tomate und frisch geschnittenem Gras, frisch und rund. Geeginet für die kalte und warme Küche

CHF 16.50 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand